Dorfverein

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Seehof,

in einem kleinen privaten Kreis außerhalb jeglicher politischer bzw. parteilicher Einflussnahme entstand die Idee, unabhängig und ohne Beeinflussung durch die Gemeindevertretung, kulturelle, sportliche und sonstige allgemeine Freizeitaktivitäten der Einwohnerinnen und Einwohner beider Ortsteile zu erfragen und zu unterstützen und damit das “gemeindliche Miteinander” zu fördern und zu verbessern.

Aus der Frage, auf welche Art und Weise eine solche Idee am besten umzusetzen wäre, ergab sich der Vorschlag, dass ein sogenannter “Dorfverein”, wie es ihn in vergleichbarer Form in mehreren Gemeinden im Umkreis von Seehof-Hundorf gibt, hierfür geeignet wäre.

Mit diesem Brief wenden wir uns nun an Sie, liebe Einwohnerinnen und Einwohner, mit der Bitte uns mitzuteilen, ob Ihrer Meinung nach ein solcher Dorfverein sinnvoll und geeignet wäre, Wünsche, Vorschläge und Ideen zu sammeln, deren Durchsetzung zu unterstützen und so das Miteinander in der Gemeinde zu verbessern bzw. zu aktivieren. Selbstverständlich können Sie uns Ihre Meinung auch völlig anonym mitteilen. Uns interessiert lediglich, ob ein solcher, von uns angedachter Bedarf, besteht.

Dieser Brief wird ausnahmsweise über den Verteiler des Bürgermeisters versendet, da wir in möglichst kurzer Zeit auf möglichst einfachem Weg, möglichst viele Meinungen sammeln wollen, um dann weitere Entscheidungen, z. B. zur Schaffung einer Gründungsinitiative, hinsichtlich eines Dorfvereins treffen zu können. 

Wenn sich aus dieser Anfrage der Wunsch zur Gründung einer Initiative bzw. dann zur Gründung eines Dorfvereins ergibt, würden wir uns dann nochmals an Sie wenden und Sie bitten, uns Ihre Wünsche, Vorschläge und Ideen mitzuteilen. Alles ist in diesem Zusammenhang wichtig, auch wenn es ihnen vielleicht nur schwer machbar scheint. 

Wir wollen für alle und nicht nur einige wenige aktiv werden. Nur die Vielzahl von Wünschen, Vorschlägen und Ideen bringt aktives Leben und Miteinander in die Gemeinde.  

Ihre Antworten auf unsere Fragen führen natürlich nicht automatisch zu einer Mitgliedschaft in den dann eventuell zu gründenden Dorfverein.

Wenn sie jedoch interessiert sind, später hierbei mitzuwirken, würden wir uns natürlich sehr freuen.

Für die Gründungsinitiative, Evelin Hildebrand

Unsere Frage an die Einwohnerinnen und Einwohner in Seehof & Hundorf: Ist ein Dorfverein für unsere Gemeinde sinnvoll oder nicht?

3 Antworten auf „Dorfverein“

So ein Verein wäre sicher sinnvoll nach all den Streitereien in der Gemeindevertretung und der daraus resultierenden schlechten Presse.

Ich begrüße es,
wenn diese Initiative von Frau Hildebrand zustande kommt. Damit könnte erreicht werden, dass außerhalb der Gemeindevertretung ein vielfältiges Miteinander gefördert wird. Eine Chance, die genutzt werden sollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.