Ein Name muss her

Der Name der KiTa wurde auf dem Richtfest bekanntgegeben.

Es wurden bis zum 30.09.2020 Vorschläge angenommen, vielen Dank für die vielen Vorschläge.

Der Bau der neuen KiTa hat bereits begonnen, der Betreiber steht auch bereits fest. Was wir aber definitiv noch benötigen ist ein Name für unsere KiTa. Die Betreiber haben dazu folgenden Aufruf gestartet:

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner von Seehof und Hundorf,

wir freuen uns, die neue Kindertageseinrichtung bei Ihnen in Seehof / Hundorf betreiben zu dürfen und möchten in einem ersten Schritt, zusammen mit Ihnen einen Namen für unsere Einrichtung finden.

Erste Ideen „geistern“ schon in unseren Köpfen, jedoch sind wir auf Ihre Vorschläge und Meinungen sehr gespannt.

Wir könnten uns ein Wasserthema vorstellen, da wir den engen Bezug zur Natur, Umgebung und den Schweriner See herstellen wollen, sind jedoch für alle Vorschläge offen.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen und auf Ihre Ideen.

Maria Schiemann (zukünftige Pädagogische Leiterin)
Susanne Hacker (Trägervertreterin / Betriebsleiterin)

Nutzen Sie gerne die Kommentarfunktion am Ende dieser Seite zum öffentlichen Einreichen und Diskutieren von Vorschlägen. Da die Einträge auf Spam geprüft werden, kann es eine Zeit dauern bis Ihr Eintrag sichtbar wird.

Alternativ können Sie über das folgende Formular einen Namen einreichen. Wir werden diese dann anonym auf dieser Seite veröffentlichen.

7 Antworten auf „Ein Name muss her“

Ja Seehunde ist wirklich beliebt, war auch der erste Vorschlag. Wurde bereits am 11 per Formular eingetragen. Weitere Vorschläge sind “Seeperle” und “Seehofer Seegeister”, beide ebenfalls per Formular übermittelt.

Noch ist etwas Zeit Namen einzureichen, am 30. September ist allerdings definitiv Schluss.

Folgende Vorschläge sind in der letzten Zeit bei uns eingegangen:

– Kita Schwalbennest (am See)
– Kita Möwennest (am See)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.