Kategorien
Gemeinde Seehof

Wer macht denn so etwas?

Entsorgung von Gartenabfällen im Wassergraben

Die Gemeinde sorgt mit großem Aufwand dafür, dass alle Straßengräben und Wassereinläufe – insbesondere in Hundorf – freigehalten werden. Das Niederschlagwasser westlich der Kreisstraße wird in den Gräben und durch drei Rohrleitungen dem Schweriner See zugeleitet. Sind diese Einläufe verstopft, droht wieder eine Überflutung Hundorfer Grundstücke.

Daher ist es unverständlich, dass in den Gräben und im Vorfluter Gartenabfälle illegal entsorgt werden. Wer hier Abfälle hinwirft gefährdet seine Mitbürger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.